\
Thomson Torantriebe

Sein Tor zu motorisieren hat viele Vorteile für den Alltag. Ein echter Komfortgarant: Ein motorisiertes Tor lässt sich vom Auto aus öffnen. Praktisch, wenn es regnet, um zu verhindern, dass sich der Verkehr staut, während man anhält, um auszusteigen und die Torflügel zu öffnen, oder auch um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, indem man nie seinen Platz am Steuer verlässt!

Ohne aufwändige Umbauarbeiten kann ein motorisiertes Tor auch die Sicherheit im Bereich des Hauszugangs erhöhen. Um jeden Kunden zu unterstützen, berät Thomson die zukünftigen Nutzer von motorisierten Lösungen, damit sie aus dem Thomson-Katalog den richtigen Motor für ihr Gebäude auswählen können.

Zwei Produkte stechen besonders hervor: Sesame 250 eignet sich für ein zweiflügeliges Tor, während Swip 500 an einem Schiebetor angebracht werden kann. Zusammen mit einer Fernbedienung sind diese Motoren ein elektronisches Design aus Frankreich und mit einer großen Anzahl von Toren auf dem Markt kompatibel.

Alle Thomson-Torantriebskits werden komplett geliefert, damit die Kunden (selbst) eine optimale Installation durchführen können. Neben dem Motor enthält das Paket einen Satz von zwei Fotozellen, eine Blinkleuchte (gesetzlich vorgeschrieben) und die zur Befestigung erforderlichen Schrauben.

Um die Umweltanforderungen der Kunden zu erfüllen, sind Thomson-Motoren mit einem Solarstrom-Kit kompatibel, das ein Photovoltaik-Panel enthält. Diese umweltfreundliche Einrichtung befreit von langwierigen und teuren Arbeiten. Es ist auch wirtschaftlich: keine zusätzlichen Energiekosten!

Thomson bietet auch vernetzte Motoren an, die per Sprachbefehl (Google oder Alexa) oder per Smartphone (Thomson at Home App) gesteuert werden können. Die Steuerung erfolgt über das Guardian-Modul, das in den Motorisierungspaketen enthalten ist. Fernbedienungen können noch funktionieren.

Nutzerinnen und Nutzer von vernetzten Motoren überwachen das Kommen und Gehen an den Zugängen zu ihrem Zuhause, egal wo sie sich befinden. Die Sicherheit von Personen und Gütern wird ganz einfach erhöht. Für Schiebetore ist dies das Modell Swip 500 Connect. Es gibt ein ähnliches Modell für Flügeltore.