\

Avidsen Antriebslösungen

Avidsen ist ein Pionier der Torautomatisierung und hat sich für Sicherheit und Komfort beim Hauszugang tausendfach bewährt. Dank ihrer leisen, soliden und ästhetischen Automatisierungslösungen hat sich didase französische Unternehmen einen Namen auf dem Markt der Torautomatisierung gemacht.

Diese zunehmend vernetzten Motorisierungen ermöglichen es den Nutzern, das Kommen und Gehen in der Umgebung ihres Grundstücks aus der Ferne zu steuern. Das alles geschieht auf effiziente und automatisierte Weise. Unabhängig davon, ob der Motor mit einem Smartphone verbunden ist oder nicht, wird die Sicherheit beim Zugang zur Wohnumgebung erhöht.

Die meisten Avidsen-Motoren sind platzsparend. Darüber hinaus sind sie auf Langlebigkeit konzipiert. Sie können an zahlreiche auf dem Markt befindliche Tortypen angepasst werden, unabhängig vom Material, dem Torstil, aber auch vom Gewicht oder der Größe des/der Flügel(s).

Einen Avidsen-Torantrieb zu verwenden bedeutet, Zeit zu sparen (man muss nicht mehr aus dem Auto steigen, um das Tor zu öffnen oder zu schließen), Komfort zu gewinnen und die Sicherheit des Eingangs zu Ihrem Haus zu erhöhen. Ein motorisiertes Tor ist eine Garantie dafür, dass sich der Flügel nur schwer „mit Gewalt“ öffnen lässt.

Für die Stromversorgung des Torantriebs ist selbstverständlich eine Stromversorgung erforderlich; Avidsen bietet auch Solarenergie über ein Photovoltaik-Kit an, das mit der Mehrheit der auf dem Markt erhältlichen Tore kompatibel ist. Diese Motoren werden per Fernbedienung, RFID-Badge oder Smartphone bedient.

Das Solar-Kit bietet viele Vorteile, um ein motorisiertes Tor mit Strom zu versorgen. Er ist schnell installiert und vermeidet teure Erdarbeiten für die Verlegung von Stromkabeln. Solarstrom belastet die Energierechnung nicht, beseitigt das Problem eines Stromausfalls und ist außerdem gut für unseren Planeten!